Goethe Forum Bad Ems

Aussenansicht

Wir haben die Schlussphase eingeläutet

Der lang ersehnte Neubau des Goethe-Forums nimmt endlich konkrete Formen an, nachdem der Förderverein einige Hürden und Rückschläge erfolgreich gemeistert und zahlreiche Steine aus dem Weg geräumt hat. Dank der großzügigen Unterstützung von verschiedenen Seiten, darunter etliche Spender finanzieller Mittel sowie einige Großspender, kann das Projekt nun erfolgreich abgeschlossen werden.

Wir konnte hierbei auf eine breite Unterstützung bauen, sowohl in finanzieller als auch in praktischer Hinsicht. Zahlreiche Spender haben ihre Mittel zur Verfügung gestellt, um den in Rheinland-Pfalz einzigartigen Neubau voranzutreiben. Denn solch ein Bauvorhaben gab es seitens eines Fördervereines für einen öffentlichen Schulträger noch nie. Besonders hervorzuheben ist die Leifheit Stiftung Nassau, die den finanziellen Löwenanteil sowie mit einer weiteren großzügigen Spende den entscheidenden Beitrag leistete, um das Forum fertigzustellen.

Die Übergabe des neuen Goethe-Forums an den Kreis ist nun final festgelegt und wird am Samstag, den 21. September 2024, um 14 Uhr an den Träger erfolgen – ein Meilenstein, der durch die gemeinschaftliche Anstrengung und Unterstützung erreicht wurde. Handwerker haben den Verein tatkräftig unterstützt, indem sie ihre Fachkenntnisse und Fähigkeiten eingebracht haben. In diesem Zusammenhang möchten wir allen Beteiligten herzlich für ihre Hilfe und Unterstützung danken, denn ohne sie wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Diese Erfahrung hat eine große Gemeinschaft hervorgebracht, die zeigt, was möglich ist, wenn Menschen sich zusammenfinden und gemeinsam an einem Ziel arbeiten.

Der bevorstehende Abschluss des Neubaus des Goethe-Forums ist ein Erfolg, der der großzügigen Unterstützung zahlreicher Spender und der engagierten Arbeit des Fördervereins zu verdanken ist. Die Gemeinschaft, die sich um dieses Projekt gebildet hat, zeigt eindrucksvoll, dass mit gemeinsamer Anstrengung und Solidarität große Ziele erreicht werden können.

 
Verein der Freunde und Förderer des Goethe-Gymnasiums Bad Ems e.V.
Schulstr. 36
56130 Bad Ems

 


Nassauische Sparkasse Bad Ems
IBAN: DE24 5105 0015 0552 0311 05
SWIFT-BIC: NASSDE55XXX
Gläubiger-ID: DE62ZZZ00000339323
FA Montabaur - Steuer-Nr. 30/661/1051/3
 
Fotodokumentation Neubau
Beispiel Innenansicht

Beispiel Innenansicht